Grüner TourismusUnser BeitragVerantwortungsvoll ReisenBIOSPHÄRENRESERVAT

Verantwortungsvoll Reisen – so geht’s!

Camps Bay, Südafrika

10 Tipps für Reisende
Hier finden Sie einige nützliche Information und Tipps für umweltbewusstes und nachhaltiges Reisen. Achten Sie auf faire Geschäftspraktiken und darauf, dass auch die lokale Wirtschaft profitiert. So kann Tourismus sozialverträglicher und für beide Seiten bereichernd sein.
Hier unser 10 wichtigsten Tipps für Sie:

  1. Fragen Sie Ihren Reiseveranstalter und Ihre Unterkunft nach deren Richtlinien für sozialverträgliches Reisen und Umweltschutz.
  2. Achten Sie darauf, dass Ihr Reiseveranstalter mit lokalen Anbietern zusammenarbeitet und so die lokale Wirtschaft unterstützt.
  3. Unterstützen Sie die lokale Wirtschaft durch den Kauf von einheimischen Produkten. Achten Sie jedoch darauf, keine Produkte von Tieren, die vom Aussterben bedroht sind, sowie seltene Hölzer, Muscheln oder antike Artefakte zu kaufen.
  4. Seien Sie fair beim Handeln. Eine für Sie nur kleine Differenz im Kaufpreis kann für den Händler sehr bedeutend sein.
  5. Beachten und respektieren Sie kulturelle Unterschiede. Fremde Wertesysteme und Denkmuster, die oftmals im Alltag zu beobachten sind, wie beispielsweise ein anderes Verständnis von Zeit, sind nicht unbedingt schlechter oder unterlegen nur anders.
  6. Respektieren sie die Traditionen und heiligen Stätten fremder Kulturen. Fragen Sie immer um Erlaubnis, wenn Sie eine Person fotografieren möchten. In einigen Ländern ist dies sogar strafbar.
  7. Verwenden Sie den öffentlichen Nah- und Fernverkehr, mieten Sie sich ein Rad oder gehen Sie zu Fuß, wann immer möglich. Vernachlässigen Sie hierbei jedoch nicht Ihre persönliche Sicherheit, und erkundigen Sie im Zweifelsfall stets in Ihrem Hotel nach sicheren Destinationen und Verkehrsmitteln.
  8. Verwenden Sie Wasser sparsam. Es ist eine kostbare Ressource. Oftmals haben die Bewohner einer Region keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Sein Sie aufmerksam und weisen Sie Ihr Hotel oder Ihre Lodge auf Wasserverschwendung hin, sollten Sie diese bemerken.
  9. Achten Sie darauf, stets das Licht und andere elektronische Geräte beim Verlassen des Zimmers auszustellen.
  10. Hinterlassen Sie keinen Müll an entlegenen Orten oder Sehenswürdigkeiten. Nehmen Sie diesen mit und entsorgen Sie ihn in Ihrem Hotel. Gerade in abgelegenen Gebieten kann Müllentsorgung ein großes Problem sein, das gesundheitsgefährdende Lebensbedingungen für die lokale Bevölkerung nach sich ziehen kann.